Sicherheit mit System
EN-okay.de

2015 - Horizontaler Ansatz

Große Unternehmen (nicht-KMU)

In Bezug auf 100% des Gesamtenergieverbrauchs:

  • Zertifikat für ISO 50001 oder Überwachungsauditbericht (nach 01.01.2014) oder
  • Eintragungs- oder Verlängerungsbescheid der EMAS-Regierungsstelle oder Bestätigung der EMAS-Regierungsstelle (nach 01.01.2014).

Kleine Unternehmen (KMU)

In Bezug auf 100% des Gesamtenergieverbrauchs:

  • Zertifikat für ISO 50001 oder Überwachungsauditbericht (nach 01.01.2014) oder
  • Eintragungs- oder Verlängerungsbescheid der EMAS-Regierungsstelle oder Bestätigung der EMAS-Regierungsstelle (nach 01.01.2014) oder
  • ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bzw. ein alternatives System.

2015 - Vertikaler Ansatz

Große Unternehmen (nicht-KMU)

Stepp 3 Vollständige Einführung der Systeme im gesamten Unternehmen:

  • ISO 5001: Zertifikat oder Überwachungsauditbericht (nach 01.01.2014) oder
  • EMAS: Eintragungs- oder Verlängerungsbescheid der EMAS-Regierungsstelle oder Bestätigung der EMAS-Regierungsstelle (nach 01.01.2014)

Kleine Unternehmen (KMU)

Stepp 3 Vollständige Einführung der Systeme im gesamten Unternehmen:

  • ISO 5001: Zertifikat oder Überwachungsauditbericht (nach 01.01.2014) oder
  • EMAS: Eintragungs- oder Verlängerungsbescheid der EMAS-Regierungsstelle oder Bestätigung der EMAS-Regierungsstelle (nach 01.01.2014)
  • Energieaudit nach DIN EN 16247-1 oder alternatives System.

Wir beantworten bei einem unverbindlichen Gespräch gerne persönlich Ihre Fragen.

Vereinbaren Sie hier einen unverbindlichen Termin oder rufen Sie uns unter

07144 - 333 1455 an.

© Ortwin Knäb, Letzte Änderung: Mittwoch, 20.05.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart